häufige fragen

 

Abholung?

Gegen einen geringen Betrag (nach Zonen eingeteilt) wird Ihr verstorbenes Haustier beim Tierarzt oder bei Ihnen zu Hause abgeholt. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit nach telefonischer Rücksprache Ihr verstorbenes Haustier selbst ins Krematorium zu bringen.

Einäscherung?

Im Tierkrematorium in der Steiermark wird jedes Haustier einzeln kremiert, womit dem Tierbesitzer garantiert ist, dass er die Asche SEINES verstorbenen Tieres bekommt. Die Aufzeichnung des Verbrennungsvorganges wird elektronisch festgehalten und kann somit jederzeit nachvollzogen werden. Die Anwesenheit des Tierbesitzers bei der Einäscherung ist aus amtsärztlichen Gründen leider nicht möglich.

Verbleib der Asche?

Eine große Auswahl an Urnen garantiert, dass auch Sie das Richtige für Ihren Liebling finden. Weiters besteht die Möglichkeit die Asche auch ohne Urne zu bekommen. Ein vergraben der Asche in Ihrem Garten mit oder ohne Urne ist behördlich gestattet..